Praxis-Logo

Neurochirurgische Gemeinschaftspraxis
Prof./Univ. Basrah Dr. med. Sebastian Gitter
Priv.-Doz. Dr. med. Stephan Klessinger

Praxis-Kopfleiste
Praxis-Kopfleiste

Praxisleistungen

Spezielle Schmerztherapie, periradikuläre Injektionen (PRT)

Im Rahmen der speziellen Schmerztherapie werden verschiedene mikrotherapeutische Verfahren angewendet.
Bei der Facettenblockade wird unter Röntgendurchleuchtung eine kleine Menge eines entzündungshemmenden und schmerzlindernden Medikamentes direkt an die schmerzleitenden Nerven der Wirbelgelenke verabreicht.
Diese kleinen Gelenknerven können auch mittels Radiofrequenztherapie (RFT) dauerhaft verödet werden.
Die Nervenwurzelblockade dient dazu, gezielt unter Röntgendurchleuchtung eine Umspülung der betroffenen Nervenwurzel durchzuführen. Dieses Therapieverfahren findet besonders beim akuten und chronische Ischiasschmerz Anwendung.
Eine weitere Methode zur Schmerzreduktion ist die Periduralanästhesie (PDA). Hier werden Medikamente in den Raum um die Rückenmarkshäute injiziert.

nova clinic Intervention

© PD Dr. S. Klessinger / Neurochirurgische Gemeinschaftspraxis Biberach / Eichendorffweg 5 / 88400 Biberach / Tel.: 07351/4403-0 – ImpressumDatenschutz